KI oder real? (Generative) KI-Kompetenz reflektieren und beruflich anwenden.

  • Workshop
  • Parallelsession

Dr. Sabrina Heike Kessler | Universität Zürich & Junge Akademie Schweiz, Valery Wyss | Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

In diesem interaktiven Workshop widmen wir uns zunächst der Frage, was genau unter generativer KI-Kompetenz zu verstehen ist und wie man diese erfassen kann. Anhand praxisnaher Beispiele lernen die Teilnehmer:innen, die Feinheiten und Unterschiede zwischen realen und von KI-erzeugten Inhalten zu erkennen: Können Sie Deepfakes identifizieren? Unterscheiden Sie, was real ist und was von einer KI generiert wurde? Im weiteren Verlauf des Workshops richten wir den Blick darauf, wie Sie KI bereits heute in ihrem beruflichen und privaten Kontext nutzen. Es geht auch darum voneinander zu lernen und die Chancen als auch die (sozialen und ethischen) Risiken zu reflektieren und zu diskutieren. Natürlich nutzen wir hier auch generative KI als Diskussionspartner:in. Zum Abschluss des Workshops erkunden und bewerten wir gemeinsam neue KI-Tools, um einen praktischen Einblick in die Zukunft der Technologieintegration zu geben.

Hinweis: Bitte bringen Sie ein elektronisches Gerät (Laptop, Tablet) zum Workshop mit, um die neuen KI-Tools praktisch nutzen zu können.

Datum
Zeit
Ort
RN04
nach oben