21. und 22. September 2017 in Solothurn im Landhaus

Show Me Science!: Die ScienceComm’17 war anders

Dieses Jahr standen Partizipation und Interaktion im Zentrum. Wir haben voneinander gelernt und einander kennengelernt.

Die ScienceComm’17 folgte dem Motto „Show Me Science!“: Welche Rolle spielt Wissenschaftskommunikation in Zeiten des „anything goes“? Ist diese flexible Haltung gegenüber Fakten und Deutungen nicht ein Weckruf and die Wissenschaft und daher eine Chance, sich zu positionieren – im Sinne von „It’s science. It works. We show you how!“?

Welchen Stellenwert haben evidenzbasiertes Wissen, Wahrheit und Emotionen? Wie gehen wir mit alternativen Fakten um? Wie können wir der Bevölkerung vermitteln, dass der Kern der Wissenschaft Evidenz ist und sie sich deshalb im stetigen Wandel befindet und das auch gut so ist?